6_portfolio_DSF

Deutsch-Syrisches Forum e.V. (DSF)

STANDORT: Bremen
EINSATZGEBIET: Libanon, Syrien
SCHWERPUNKTE: Nothilfe, Waisenkinder, Bildung

Der Verein Deutsch-Syrisches Forum e.V. engagiert sich seit 2012 mit engagierten Mitgliedern aus Bremen und dem Raum Dortmund humanitär und wohltätig in Syrien.

Der Verein ist in der Nothilfe aktiv, vor allem mit Lieferungen von medizinischen Geräten und Medikamenten nach Syrien. Bei der gemeinsamen Nothilfe-Aktion Aleppo, der sich im Februar 2016 insgesamt sechs Vereine des Dachverbands angeschlossen haben, ist das Deutsch-Syrische Forum ebenfalls engagiert dabei.

Sein eigentlicher Schwerpunkt aber liegt auf Waisenkinderpatenschaften.
In mehreren syrischen Provinzen konnten mit Hilfe von lokalen Partnern über 330 Waisenkinderpatenschaften geschlossen werden. Ein Waisenkind oder ein Halbwaise kann aus Deutschland bereits mit 30 € im Monat unterstützt werden. Da der Verein vollständig ehrenamtlich arbeitet, gehen 100% direkt an die bedürftigen Kinder.

Neben der Hilfe für Waisenkinder unterstütz das DSF auch die berufliche Förderung von Witwen. Im türkischen Gaziantep werden Witwen in einem Projekt zu Näherinnen weitergebildet.

DSF im Dachverband:

Der Vorstandsvorsitzende des DSF e.V., Usama Saleh, ist seit Februar 2016 im Vorstand des Verbands Deutsch-Syrischer Hilfsvereine e.V.


Kontakt

Hospitalstr.17
28790 Schwanewede

E-Mail:  info@deutsch-syrisches-forum.de
Internet: www.deutsch-syrisches-forum.de
Facebook:  www.facebook.com/deutsch.syrisches.forum


Vorstand

Vorstandsvorsitzender: Usama Saleh
Vertreter des Vorstandsvorsitzenden: Hamse Naassan

Verein unterstützen

Bank: Kreissparkasse Osterholz
IBAN: DE 45291523001410054637
BIC: BRLADE21OHZ

Eine Spendenbescheinigung kann ausgestellt werden. Schicken Sie und dazu bitte eine kurze Mail unter Angabe des Verwendungszweckes der Spende und Ihrer Adresse.

Der Verein ist beim Finanzamt Osterholz-Scharmbeck als gemeinnützig anerkannt.