3_Vereine_Barada

Barada Syrienhilfe e.V.

STANDORT: Münchberg, Bayern
EINSATZGEBIET: Syrien, Türkei
SCHWERPUNKTE: Bildung, humanitäre und medizinische Nothilfe, psychosoziale Projekte

Barada Syrienhilfe e.V. wurde 2012 von in Deutschland lebenden Syrern gegründet, um unmittelbare und direkte humanitäre Hilfe für die notleidende syrische Bevölkerung zu leisten. Der Verein legt dabei besonderen Wert darauf, ohne Ansehen der religiösen, kulturellen und ethnischen Herkunft zu helfen – getreu dem Leitsatz: „Christen und Muslime – Hand in Hand für Syrien“, als Spiegel der multikulturellen syrischen Gesellschaft.

Barada Syrienhilfe bringt regelmäßig Hilfslieferungen nach Syrien, v.a. Babymilchpulver in großen Mengen, beispielsweise nach Aleppo, Idlib und das Umland von Hama.
Neben dem Engagement in der Nothilfe liegt der Schwerpunkt der Projekte auf Bildung.

Aktivitäten

Schule in Atmeh

Im syrischen Flüchtlingslager Atmeh hat Barada 2013 eine Schule, die Amal-Schule (zu deutsch: „Hoffnung“), gebaut. Dort  werden 350 Kinder  bis zur sechsten Klasse in zwei Schichten unterrichtet. Anfang diesen Jahres wurde die Schule renoviert, in kindgerechten Farben gestrichen und verschönert. Um die Lage der Kinder, die oft hungrig zur Schule gekommen sind, etwas zu verbessern, hat Barada Syrienhilfe regelmäßige Frühstückstüten für die Kinder eingeführt.

Clowns für Syrien

Um den Kindern, die im Krieg und durch die Flucht am meisten leiden, einige unbeschwerte Momente zu bescheren, hat Barada ein unkonventionelles Projekt ins Leben gerufen – die Clowns für Syrien. In Kooperation mit „Clowns ohne Grenzen e.V.“ reisen seit 2013 zwei Clowns und Ehrenamtliche der Barada Syrienhilfe jedes Jahr in die Südtürkei an die syrische Grenze. Nach dem Motto  „Lachen ist die beste Medizin“ treten die Clowns dort in Flüchtlingslagern, Rehakliniken und Waisenhäusern.


Kontakt

Schwalbenweg 4
95213 Münchberg

E-Mail: info@barada-syrienhilfe.de
Internet: www.barada-syrienhilfe.de
Facebook: https://www.facebook.com/BaradaSyrienhilfe
Twitter: https://twitter.com/cfsyria 


Vorstand

Vorstandsvorsitzender: Dr. Marwan Khoury, Arzt
2. Vorstand: Jessica Appelt, Projektmanagerin
Vorstandsmitglied (Kassenwart): Dr. Firas Khoury, Arzt

Verein unterstützen

Barada Syrienhilfe e.V
IBAN: DE14 78050000 0222187957
BIC: BYLADEM1HOF
Sparkasse Hochfranken

Sie können Ihre Spende steuerlich geltend machen. Für Spenden bis 200,- Euro benötigen Sie keine Spendenbescheinigung. Es genügt, wenn Sie Ihren Kontoauszug und die Beleg-Quittung des Überweisungsträgers bei Ihrem Finanzamt einreichen. Bei größeren Beträgen, senden wir Ihnen gerne eine Spendenquittung zu. Bitte senden Sie uns hierzu eine E-Mail mit dem Betreff „Spendenquittung“ und Ihre Überweisungsdaten.