Aktuelles

VDSH beim Themenforum 'Vorintegrationsangebote' des Auswärtigen Amtes & der Integrationsbeauftragten - 12. Juli

Im Rahmen des Nationalen Aktionsplans für Integration (NAP-I) nahm der VDSH am 12. Juli an Workshops des Themenforums “Vorintegrationsangebote” teil. 

Es wurden in 4 Arbeitsgruppen ( Resettelment/ Familiennachzug/ Arbeitsmigration/EU-Bürgerinnen) Strategien besprochen, wie ‚Vorintegration‘ bereits in den Herkunftsländern und Anrainerstaaten den Nachzüglern am Besten vermittelt werden kann. Es waren Vertreter vom Kanzleramt, GIZ, IOM, Gothe-Institut, UNHCR, DAAD, UNICEF, Bamf, TGD und dem Innenministerium anwesend.

Wir konnten gezielt unsere Erfahrungen aus unserer Arbeit in den Nachbarländern Syriens, zum Familiennachzug und auch Expertise zur interkulturellen Sensibilisierung aus unseren Almanya-Projekten einbringen. Alle Anwesenden haben sich auf eine zukünftige weitere Zusammenarbeit und enge Abstimmung geeinigt. 

Fachgespräch Migrantinnen aus Migranten(dach)organisationen zur Gleichstellung in Integrationspolitik und- maßnahmen am 27. Juni

Wir waren am 27. Juni von Der Beauftragten der Bundesregierung fpr Migration unf Flüchtlinge in das Bundeskanzleramt eingeladen, um an einem Fachgespräch zur Gleichstellung onv Migrantinnen in der Integrationspolitik und ihren Maßnahmen teilzunehmen. Unsere Beirätin Aicha El Saleh nahm als VDSH-Vertreterin teil um ihre Erfahrungen als Frau mit Migrationsgeschichte und die Erfahrungen der migrantischen Frauen mit denen sie arbeitet zu einzubringen und Lösungsansätze zu entwickeln. 

Es wird vorraussichtlich noch mehrere Follow-Up Meetings geben. 

NAPI Auftaktverantaltung Themenforum 'Berufsanerkennung' und 'Bildung' im BMBF am 17. Mai

Am 17. Mai waren wir im Bildungsministerium um in verschiedenen Workshops über Herausforderungen, Lösungsansätze und Best Practices der Integrationsarbeit bezüglich Bildung, Ausbildung und Berufsanerkennung zu diskutieren. Es waren viele Akteure aus der Zivilgesellschaft, dem Bund und Ländern da, sowie Vertreter einiger Migant*innenorganisationen. 

Als VDSH durften wir auch uns und unsere Arbeit wie beispielsweise das Projekt “Von Almanya nach Deutschland” an einem Stand auf dem “Marktplatz” vorstellen. 

DIalogveranstaltung 'Zusammenarbeit in der Forschung' im DeZIM Institut am 27. März

Wie waren im Familienminsterium bei einer Dialogveranstaltung zwischen Migrantenorganisationen, Neuen Deutschen Organisationen und dem neu gegründeten Deutschen Zentrum für Integrations- & Migrationsforschung.
In Zukunft sollen die Expertise und Perspektiven der Menschen mit Migrationsgeschichte – also die über die geforscht wird – miteinbezogen werden.

Ein tolles Projekt und wir freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit.
Hier mehr Infos: www.dezim-Institut.de

Blog 

8. Mitgliederversammlung & Vorstandswahl

August 5th, 2019

Am 16. Juni hatten wir unsere 8. Mitgliederversammlung. Dieses Mal standen neben Vorstandswahlen wichtige strategische Entscheidungen und Diskussionen an. Fast alle VDSH-Mitgliedsvereine aus ganz Deut...

Mehr lesen

VDSH-Strategietreffen am 1. & 2. Dezember

Dezember 5th, 2018

am 1.& 2. Dezember hatten wir im Rahmen der BAMF – Strukturförderung mit unseren Mitgliedsvereinen einen Strategieworkshop in Berlin. Aus ganz Deutschland sind Vertreter unserer Vereine ange...

Mehr lesen

Projekt “Von Almanya nach Deutschland”

Oktober 16th, 2018

Projektlaufzeit: 01.10.2018- 31.08.2019 Projektstandort: VDSH – Berlin, Vereine – bundesweit Nach unserem erfolgreich durchgeführten Projekt “Almanya auf Arabisch” geht es nun weiter mit u...

Mehr lesen