VDSH erhält Strukturförderung des BAMF

Im Rahmen der Strukturförderung von Migrantenorganisationen auf Bundesebene wird der VDSH in den kommenden drei Jahren vom BAMF gefördert und beim Ausbau seiner Kompetenzen und Strukturen begleitet. Ziel der Förderung ist die Professionalisierung, um Ansprechpartner und eine aktive Organisation im Bereich der Arbeit mit Geflüchteten auf Bundesebene zu werden.

Projekt “Almanya auf Arabisch”

Der Deutsch-Syrische Verein zur Förderung der Freiheiten und Menschenrechte e.V. (DSV) startet am 18. März eine Veranstaltungsreihe für Fachpersonal der psychosozialen Beratungsarbeit im Fluchtkontext.
In insgesamt zehn Veranstaltungen richtet sich der DSV an Geflüchtete in Darmstadt und an Fachpersonal der psychosozialen Arbeit.

Konferenz: Deutsch-Syrische Vereine in der Flüchtlingsarbeit

Aus unseren Vereinen: DSV startet Workshopreihe zur psychosozialen Beratung von Geflüchteten

Der Deutsch-Syrische Verein zur Förderung der Freiheiten und Menschenrechte e.V. (DSV) startet am 18. März eine Veranstaltungsreihe für Fachpersonal der psychosozialen Beratungsarbeit im Fluchtkontext.
In insgesamt zehn Veranstaltungen richtet sich der DSV an Geflüchtete in Darmstadt und an Fachpersonal der psychosozialen Arbeit.

Patenschaften für Geflüchtete

Bereits im zweiten Jahr nimmt HHC am Patenschaftsprogramm des Bundesfamilienministeriums teil. Ziel ist es Neuangekommene schneller zu integrieren – und zwar mithilfe von Paten, die selbst Migrationserfahrung haben.